Rückblick 2016

Alle blicken auf das vergangene Jahr zurück. Wir natürlich auch.2016 begann für uns mit einem Auftritt beim Neujahrsempfang der Gemeinde Bammental, die ihr 1000jähriges Jubiläum feierte. Im Zuge dieses Jubiläums nahmen wir auch beim Konzert 1000 Töne Bammental am 16. Juli mit einigen Stücken teil. Das Konzert endete mit der “Ode an die Freude” mit allen Chören und Musikgruppen Bammentals, was mehr ist, als man denkt.

Doch schon vorher gab es einige Highlights. Zuerst ist da natürlich unser alljährliches Konzert zu nennen, das wir dieses Mal in der evangelischen Kirche gegeben haben.  Am 29. April brachten wir Altbekanntes und neu Einstudiertes in einer vollen Kirche zu Gehör. Vor allem “Jump” von Van Halen begeisterte die Zuhörer.

Im Juli gab es für uns nicht nur die oben erwähnten 1000 Töne, sondern auch ein Gastspiel bei unserem Schwesterchor “Haste Töne” in Schönbrunn, der ebenfalls von unserem Chorleiter Sebastian Stürzl geleitet wird. Es war ein bunter Abend, an dem die Zuhörer ein sehr breites Repertoire vom gastgebenden Chor, dem Schönbrunner Männerchor und uns präsentiert bekamen.

Ein weiteres “Auswärtsspiel” bestritten wir im Herbst in Gauangelloch beim Festival “Schlag auf Schlag” am 23. Oktober. Das Besondere an diesem Festival ist, dass ganz verschiedene Musikgruppen nacheinander auftreten und jeweils 20 Minuten Zeit haben, um das Publikum zu begeistern.

Den musikalischen Abschluss bildete dann im Advent ein Auftritt bei der Weihnachtsfeier der AWO Bammental.

Das Jahr war also gut gefüllt mit großen und kleinen, aber immer schönen Auftritten. Dazwischen wurde viel und fleißig geprobt California region phone , damit unsere Konzerte auch weiterhin ein Genuss für uns und unsere Zuhörer sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.