Über zwei Jahre nach dem letzten Konzert 2019 ging es endlich wieder zurück auf die Bühne. Am Freitag, 1. Juli 2022 waren wir in der katholischen Kirche in Bammental zu Gast. Zu unserem 10jährigen Jubiläum gab es dann auch noch eine Premiere: Wir wurden erstmalig vom Schönbrunner Frauenchor “Haste Töne” unterstützt.

Die Pandemie hat beide Chöre stark dezimiert, so dass wir uns in diesem Jahr gegenseitig aushelfen. Unter anderem haben wir unser Repertoire gemischt. Daher kamen die Besucher in Bammental nicht nur in den Genuss eines “Best of” der letzten 10 Jahre, sondern hörten mit Hits wie “Barbara Ann”, “Don’t stop me now” und “Tears in Heaven” auch Neues.

Zu unserem Re-Start kamen zu unserer großen Freude viele Gäste, so dass die Kirche gut gefüllt war. Schnell merkte man, dass nicht nur uns die Konzerte der letzten Jahre gefehlt haben. Das Publikum zeigte sich schnell sehr begeisterungsfähig und hat uns durch dieses Konzert förmlich getragen. Erst nach zwei Zugaben – “Dancing Queen” und “Hallelujah” – durften wir wieder gehen.

Es war uns eine Ehre. Die Kritiken zum Konzert posten wir, sobald sie da sind.

Wenn Sie dabei waren und Fotos oder Filme gemacht haben, würden wir uns sehr darüber freuen, wenn Sie diese mit uns teilen. Der Link zum Hochladen von Filmen und Fotos versteckt sich hier.

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.